Geistiges Heilen

Geistiges Heilen

In erster Linie helfen Geistheiler die Selbstheilungskräfte der Patienten / Klientinnen zu stärken.


Geistige Heilung kann helfen bei psychischen Störungen und psychosomatischen Erkrankungen und Problemen wie z. B.:


  • Kraftlosigkeit, Burnout
  • Mangelndes Selbstvertrauen
  • Ängste, Süchte, Depression
  • (geschwächtes) Immunsystem, Reizdarm, Migräne
  • Konzentrationsprobleme, Nervosität, Schlafprobleme
  • Überwindung von Trauer und negativen Erlebnissen
  • Probleme in der Sexualität
  • Heilung der Weiblichkeit / Frauenheilarbeit


Gerade, aber nicht nur im psychosomatischen Bereich stößt die Schulmedizin an ihre Grenzen. Durch die schamanische Heilarbeit lässt sich eine Harmonisierung des Energiekörpers erreichen.


Diese Arbeit wirkt auf der Ebene von Körper, Geist und Seele und kann bei den verschiedensten Beeinträchtigungen zu spürbaren Verbesserungen führen.

 

Seelenanteile können durch unterschiedliche Traumata wie z.B. Unfälle, Verluste, Trennungen oder ähnliches verloren gehen. Dies führt dann oft zu einem Verlust an Lebensqualität, der sich durch Ängste, zwanghafte Handlungen oder wiederkehrende negative Muster äußert.


Durch schamanische Heilarbeit können diese Anteile wieder in den Energiekörper integriert werden.


Fremd-Energien, Besetzungen, Flüche und dämonische Bindungen z. B. durch Voodoo-Schadenszauber werden mittels uraltem Wissen aufgelöst.

Das Exorzieren von negativen Energien befreit den Körper, Geist und Seele des Betroffenen und führt so zur ganzheitlichen Harmonisierung und Verbesserung vieler negativer „Symptome“.


Auch durch Unfall oder Krankheit kann ein Körper so geschwächt werden, dass eine fremde verirrte Seele an ihm andockt und somit eine Besetzung erfolgt.


Auch Häuser und Wohnungen können gleichermaßen besetzt sein. Die Befreiung findet durch verschiedene schamanische Rituale statt.


Die schamanische Heilarbeit / Geistheilung kann durch unterschiedliche Methoden praktiziert werden.

 

Eine Übersicht über meine Methoden finden Sie hier:

Methoden

 

Besonders am Herzen liegt mir die Frauenheilarbeit (Heilung der Weiblichkeit) als ein zentrales Thema.


Frauenverletzungen und nicht gelebte Kraft sind oft generations-übergreifend. Frauen tragen die weibliche Schöpferkraft in sich und sind mit dem heiligen Raum der Schöpfung verbunden.


Alle Frauen tragen diese Schöpferkraft in sich, doch ist diese oft vergessen oder nicht bewusst geworden.


Durch besondere Techniken wird diese Schöpferkraft geweckt, damit die Frau wieder in ihre Kraft und Vitalität, Heilung, Ganzheitlichkeit, Wahrhaftigkeit und Größe kommt.


Dadurch können eventuell vorhandene Mängel am Selbstvertrauen, Zweifel, Hemmungen, Energielosigkeit, emotionale Instabilität, sexuelle Probleme verbessert und gelöst werden.

__________________________________________________________


Ich freue mich, wenn meine Homepage Ihr Interesse geweckt hat und wünsche Ihnen alles Gute!


Kostenbeitrag:

Erstberatung, persönlich oder telefonisch (20 Min.): kostenlos

Rituale / Zeremonien: Nach Vereinbarung


Wollen Sie mehr über mich und meine Heilungsarbeit erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.